Gewaltprävention für Erwachsene

Präventiv aggieren

Motto: Treten Sie einen Schritt zurück und gewinnen Sie einen besseren Überblick bevor Sie einen falschen Schritt tun.

Egal, ob im Berufsleben, im Alltag oder Privatleben.

Jeder Einzelne wird täglich mir neuen Herausforderungen konfrontiert und ist mit dem ein oder anderen Thema überfordert.

Im Workshop werden persönliche Probleme und Schwierigkeiten aufgegriffen.

Das Selbstbewußtsein, die Körpersprache und die Stimme eines jeden Teilnehmers werden ausführlich geschult.

Eltern_stärken_sicher_6.jpg
Diana 1_edited.jpg

Reaktionsfähigkeit

Im Workshop können Sie u.a. die Gelegenheit nutzen die Umsetzungen Ihrer Organisationsdynamik zu analysieren. Schulen Sie Ihre Selbstwahrnehmung, Ihr Selbstbewußtsein und Ihr Auftreten.

Diskutieren Sie vor Ort Ihre persönlichen Anliegen bzw. Probleme und überprüfen Sie dabei mit Hilfe des Teams Ihre Stärken und Schwächen.  Aktuelle Themen wie Mobbing, Sexualisierte Gewalt, Gewalt in der Familie, Suchtprävention u.v.w. stehen zur Verfügung.

Somit werden neben dem theoretischen Wissen auch   praxisorientierte Übungen vermittelt und Rollenspiele durchgeführt.