Behinderte 19.jpg

Selbstverteidigung & Grifftechniken

Nicht nur für Frauen & Menschen mit Behinderung


Was Menschen stark macht

Selbstsicher auftreten - Charismatisch wirken und überzeugen

In diesem Workshop geht es darum, das Selbstbewusstsein zu stärken, um besser mit Problemen wie z.B. Mobbing am Arbeitsplatz oder sexualisierter Gewalt umgehen zu können.

D.h. vorhandener Schmerz und Frust kann in Stärke verwandelt werden. Die meisten körpersprachlichen Signale versenden wir unbewusst. Nur deren Wirkung bekommen wir tagtäglich zu spüren in den Reaktionen anderer, die auf unsere Signale reagieren. Körpersprache drückt aus, was Gesprächspartner denken, was sie fühlen und welche Nebengedanken sie haben. Im Workshop erlernen Sie, was wirklich Ihre Stärken sind und mit welchen „Waffen“ Sie sich definitiv wehren können.  Kommunikation und Körpersprache sowie die Grundlagen eines starken Selbstbewusstseins im täglichen Umgang werden thematisiert. Durch das Bewusstmachen der eigenen Stärke durch praktische Übungen, die Sie auf Dauer stärken, können Sie sich hier auf gewisse Situationen und Begebenheiten vorbereiten. Sie trainieren, wie Sie den eigenen Körper wirkungsvoller einsetzen und das gesamte Kommunikations-Potenzial ausschöpfen.

Durch das Erlernen einer bewussten Körpersprache und Kommunikation erhalten Sie die Kompetenz, Gefahren und Konflikte rechtzeitig zu erkennen und angemessen zu reagieren. In diesem Workshop werden Ihnen im ersten Schritt, durch den Einsatz von Powerpoint und Videos theoretische Grundlagen vermittelt. Im zweiten Schritt wird dieses Wissen durch praktische Anwendungen vertieft.