Gewaltprävention
für
Kinder & Jugendliche

STOPP! Fass´mich nicht an

Wie werden Kinder stark

„ Jeder hat das Recht auf ein gewaltfreies Leben“

Sinn und Zweck eines Workshops ist es, das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen einer jeden Person zu stärken. D.h. Kinder erlernen, WAS sie z.B. durch ihre Körperhaltung & Körpersprache (Gestik, Mimik) ausdrücken – nach Außen transportieren. Außerdem erfahren sie, wie wichtig die Kommunikation & Stimme sind und WIE sie damit umgehen und sie einsetzen können.

Flyer_Anja_Borchers_Gewaltprävention-1_e

Selbstverteidigung

Kinder stark machen

Selbstverteidigung spielerisch üben, wie man Körper & Stimme einsetzt UND BEIDES              
   erspürt, Grifftechniken, Boxen, Abrollen, Fallen etc. und ebenso Griffelösen, wie auch das   
   STOPP-Zeichen

IMG_20190504_114632_edited.jpg

Workshop für Kinder & Jugendliche

Körpersprache

Wie wichtig unsere Körpersprache ist, was sie ausdrückt und wie wir diese einsetzen können u.v.m. wird in den Workshops bei Anja Borchers vermittelt.

IMG_6690_edited.jpg
 
Workshop
Workshop

press to zoom
Fass mich nicht an.jpg
Fass mich nicht an.jpg

press to zoom
Kinder 9.jpg
Kinder 9.jpg

press to zoom
Workshop
Workshop

press to zoom

Selbstverteidigung

Workshop
Körpersprache & Körpereinsatz